VERANSTALTUNG

12 | September 2017 | 17:00 -19:00 Uhr |

Aktionstag Darmkrebs | 

Mit Theaterstück „Alarm im Darm“ |

vom VorsorgTheater |

 

 

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Interessierte, |

bei dieser Veranstaltung möchten wir Sie über alles informieren, was Vorbeugung, Entdeckung und Therapie von Darmkrebs betrifft.

Im Anschluss an das Theaterstück hören Sie Kurzvorträge zum Thema mit der Möglichkeit zu Fragen und zur Diskussion. Dabei bieten wir Ihnen die Gelegenheit, bei einem kleinen Imbiss persönlich mit Schwestern und Ärzten unseres Krankenhauses zu sprechen.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Informationsveranstaltung mit dem passenden Theaterstück der Stiftung Lebensblicke ein.

 

Wir freuen uns über Ihr Kommen.

 

Dr. med. Michael Pieschka
Chefarzt der Abteilung Innere Medizin mit Zentraler Endoskopie und Funktionsdiagnostik

 

Dr. med. Daniel Patzak
Leitender Oberarzt der Abteilung Chirurgie

 

 

 

Termin: 12 | September 2017 | 17:00 -19:00 Uhr

Ort: Dominikus Saal, Dominikus-Krankenhaus Berlin, Kurhausstraße 30, 13467 Berlin

 

 

 


weitere Veranstaltungen


 

Infoabend zur Ernährung im Alter

Infoabend zur Ernährung im Alter

Eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung bereits in jüngeren Jahren, aber vor allem im Alter, können vielen Beschwerden und Erkrankungen vorbeugen und sind ein erfolgsversprechender Weg, die Lebensqualität im Alter zu erhalten ...
Weiterlesen …
Infoabend: Gallensteine - Wird verschoben!

Infoabend: Gallensteine – Wird verschoben!

Die heutige Veranstaltung muss leider kurzfristig abgesagt werden. Ein Ersatztermin wird zeitnah bekannt gegeben. Erfahren Sie mehr zum Thema Gallensteine beim medizinischen Infoabend  Dr. med. Michael Pieschka informiert zu Diagnostik und Therapie, ...
Weiterlesen …

 

 

Bei Fragen zu unseren Veranstaltungen,
wenden Sie sich bitte an:

Monique Meyer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 030/ 4092-321

Aktuelles

Kontakt

Caritas-Klinik Dominikus
Kurhausstraße 30
13467 Berlin

Zentrale 030/4092 -0
Zentrale Notaufnahme  030/4092 -390

 

Senden Sie uns eine Nachricht.

 


So finden Sie uns.