Seelsorge: Trost und Unterstützung

Bei Gott bin ich sicher und geborgenPsalm 92,16
Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen.Offenbarung 21,4
Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.Psalm 23,1
Und das Licht scheint in der FinsternisJohannes 1,5

Corina Martinas
katholische Seelsorge

Senden Sie mir eine Nachricht.

Tel. 0162/ 103 75 09

Pfarrerin Alke Witte
evangelische Seelsorge

Senden Sie mir eine Nachricht.

Tel. 0176/ 1062 7978

Schwester Damiana Reinartz OP
katholische Seelsorge

Senden Sie mir eine Nachricht.

Tel. 0176/ 106 279 72

Evangelische Seelsorge
Pfarrerin Alke Witte
– Singen auf den Stationen 6 – 8, Dienstag 11.00 Uhr
– Abendmahl auf Wunsch jederzeit im Zimmer
– Sprechzeiten: Montag – Freitag 09.00 – 12.00 Uhr  

Ökumenische Seelsorge
Pfarrerin Alke Witte, Schwester Damiana, Seelsorgerin Corina Martinaş

Gottesdienste in der Kapelle im Haus E | Erdgeschoss Altbau
– nach Ankündigung

Sprechzeiten Seelsorgerin Corina Martinaş:

dienstags und donnerstags 15:00 – 16:00 Uhr
Raum 01.207
Meditation: mittwochs 14.30 Uhr, Raum der Stille

Katholische Seelsorge
Pater Andrzej Dołęga OP
Schwester Damiana Reinartz OP
Seelsorgerin Corina Martinaş

– Heilige Messe in der Kapelle im Haus E | Erdgeschoss Altbau
– nach Ankündigung
– Feier des Buß-Sakramentes
Beichtgelegenheit besteht nach persönlicher Absprache.

Die in der Kapelle stattfindenden Gottesdienste werden
in unserem Hausfernsehen auf Kanal 34 übertragen.

HIER FINDEN SIE UNS

In der Kapelle

Die Kapelle steht Ihnen auch außerhalb der Gottesdienste als Ort der Ruhe und der Einkehr zur Verfügung. 

Auf Station

Wir besuchen Sie gerne auf Ihrer Station und hoffen, dass wir durch Gespräche, Gebete und unsere musikalischen Einlagen ein wenig zu Ihrer Besserung beitragen können.

Im Raum der Stille

Auch den Raum der Stille können Sie als Rückzugsort nutzen. Ruhen Sie sich aus, beten Sie oder suchen Sie Trost und Rat im Wort Gottes.

Ehrenamtlicher Besuchsdienst

Wir sind sehr dankbar, dass wir eine ganze Gruppe an Ehrenamtlichen Menschen zusammenbringen konnten, die regelmäßig unsere Patientinnen und Patienten besuchen.

Die seelsorgerliche Begleitung der Patient*innen ist in unserem christlichen Krankenhaus ein zentrales Anliegen. Wir stehen allen Patient*innen für persönliche Gespräche zur Verfügung, unabhängig von Ihrer Weltanschauung oder Religionszugehörigkeit. In der Zeit Ihres Klinikaufenthaltes sind wir für Sie und auch Ihre Angehörigen da. Wir besuchen Sie auf den Zimmern und stehen Ihnen in Ihrem individuellen Ergehen zuhörend oder beratend bei. Ihre Gedanken, Sorgen, Ängste und Trauer oder auch Ihre Freude möchten wir mit Ihnen teilen. Gerne beten wir mit Ihnen und für Sie. Schwester Damiana, Seelsorgerin Corina Martinaş, Pfarrerin Alke Witte und die Ehrenamtlichen sind unermüdlich in der Klinik unterwegs und suchen ermutigende Worte für Patient*innen, Personal und Angehörige.

 

Wir bieten für Sie auch Musik, Gesang, Gottesdienste und Meditation an. Sie können uns jederzeit persönlich anrufen oder das Pflegepersonal Ihrer Station wegen eines Kontaktes zu uns ansprechen. Auch die Mitglieder unseres ehrenamtlichen Besuchsdienstes begleiten Sie gerne. Von Herzen wünschen wir Ihnen Gesundheit und eine vollständige Genesung!

Ihre Schwester Damiana, Pfarrerin Alke Witte, Seelsorgerin Corina Martinaş
Pater Andrzej und die Ehrenamtlichen des Besuchsdienstes


Informationen
zum

Download