Rund um den ganzen Fuß: Infoabend am 21.05.2024

Einladung zum Medizinischen Infoabend mit Dr. med. Christian Scholz, Michail Seidelsohn und Lina Becker!

Rund um den ganzen Fuß – Probleme und ihre Lösungen

Haben Sie Ihren Füßen jemals gebührende Aufmerksamkeit geschenkt? Oft vernachlässigen wir sie, solange sie funktionieren und schmerzfrei sind. Sobald Beschwerden auftreten, wird uns die Bedeutung dieses komplexen Körperteils schlagartig bewusst.

Unsere zertifizierten Fußchirurgen:innen geben Ihnen tiefe Einblicke in die Anatomie des Fußes und behandeln gezielt Fehlstellungen und Verletzungen mit innovativen Lösungsansätzen.

Erfahren Sie mehr über Rückfußprobleme wie Achillessehnenbeschwerden, Sprunggelenkverletzungen und Knicksenkfüße, sowie individuelle Ansätze und moderne Behandlungsmethoden.

Infoabend mit Dr. med. Christian Scholz, Zentrumsleiter, Herrn Michail Seidelsohn, Oberarzt, und Frau Lina Becker, Ärztin des Caritas Fußzentrums Berlin, am 21.05.2024 um 17 Uhr im Dominikus-Saal der Caritas-Klinik Dominikus Berlin-Reinickendorf, Kurhausstraße 30.

 

Die wichtigsten Eckdaten auf einem Blick:

  • Dienstag, 21.05.2024 um 17:00 Uhr
  • Kurhausstraße 30, 13467 Berlin-Reinickendorf
  • Caritas-Klinik Dominikus im Dominikus-Saal
  • EINTRITT FREI!
  • Wir freuen uns über Ihre Anmeldung

Gallensteine und Hernien: Infoabend am 07.05.2024

Einladung zum Medizinischen Infoabend
mit Dr. med. Christoph Holmer!

Für Patient:innen, Angehörige und Interessierte

Gallensteine und Hernien – wann ist eine Operation sinnvoll?

Langanhaltende Schmerzen begleiten viele Betroffene, unabhängig des Lebensalters, bevor sie ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung können jedoch häufig Komplikationen vermeiden.

Wir sind auf die Behandlung dieser Probleme spezialisiert und bieten Ihnen erstklassige allgemein- und viszeralchirurgische Expertise.

Von Diagnostik bis Nachsorge: Wir kümmern uns individuell um Ihre Gesundheit.

Mithilfe minimalinvasiver Operationstechniken sind meistens nur winzige Einschnitte notwendig.

Wann eine Operation sinnvoll ist, hierüber informiert Sie Dr. med. Christoph Holmer, Chefarzt der Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Leiter des Gallen- und Hernienzentrums an der Caritas-Klinik Dominikus.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

 

Die wichtigsten Eckdaten auf einem Blick:

  • Dienstag, 07.05.2024 um 17:00 Uhr
  • Kurhausstraße 30, 13467 Berlin-Reinickendorf
  • Caritas-Klinik Dominikus im Dominikus-Saal
  • EINTRITT FREI!
  • Wir bitten um Anmeldung

Narkosen im Alter: Infoabend am 23.04.2024

Einladung zum Medizinischen Infoabend
mit Dr. med. Iris Kraus!

Für Patient:innen, Angehörige und Interessierte

Wie sicher sind Narkosen im Alter?

Im Laufe unseres Lebens steigt die Wahrscheinlichkeit, dass wir eine Operation benötigen. Doch mit zunehmendem Alter stellen sich oft auch Fragen zur Sicherheit von Narkosen.

Zum Beispiel können Herz-Kreislauf-Erkrankungen, schwere Lungenkrankheiten oder Demenz die Narkoseverträglichkeit beeinflussen.

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Fragen und Bedenken mit uns zu teilen. Unser Ziel ist es, Ihnen die Angst vor der Narkose zu nehmen und Ihnen ein Verständnis dafür zu vermitteln, wie wir Ihre Sicherheit während des gesamten operativen Eingriffs gewährleisten.

Sie erhalten einen Einblick in die verschiedenen Arten von Narkosen, die je nach Art des Eingriffs und individuellen Bedürfnissen der Patientin und des Patienten angewendet werden.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

Die wichtigsten Eckdaten auf einem Blick:

  • Dienstag, 23.04.2024 um 17:00 Uhr
  • Kurhausstraße 30, 13467 Berlin-Reinickendorf
  • Caritas-Klinik Dominikus im Dominikus-Saal
  • EINTRITT FREI!
  • Wir bitten um Anmeldung

Einladung: Fortbildungsveranstaltung “Orthopädische Zentren” | 24.04.2024

Für niedergelassene Kolleg:innen & Interessierte

Fortbildungsveranstaltungen

Das Wirbelsäulen-, Hüft- und Schmerzzentrum der Caritas-Kliniken stellen sich vor.

In den Referaten wollen wir die aktuellen Standards der Diagnostik, der konservativen sowie operativen Therapie darstellen und uns mit Ihnen über Ihre Erfahrungen aus der täglichen Praxis austauschen.

Begleitet wird die Veranstaltung von einer kleinen Industrieausstellung.

Im Anschluss wird es bei einem kleinen Imbiss Gelegenheit zum kollegialen Austausch geben.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Themen und Referenten

16:30 Uhr – 16:45 Uhr
Begrüßung


16:45 Uhr – 17:15 Uhr
Robotik in der modernen Wirbeslsäulenchirurgie
– Wirbelsäulenzentrum
Tim Rumler-von Rüden
Teamchefarzt, Leiter Caritas Wirbelsäulenzentrum Berlin


17:15 Uhr – 17:45 Uhr
Rückenschmerzen, Ursachen und Therapiemöglichkeiten
– Wirbelsäulenzentrum
Dr. (Univ. Kermanshan) Kamran Yawari
Teamchefarzt, Leiter Caritas Wirbelsäulenzentrum Berlin


17:45 Uhr – 18:15 Uhr
Hüftschmerzen und AMIS-Methode
– Hüftzentrum
Tariq Qodceiah
Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie, Leiter Caritas Hüftzentrum Berlin


18:15 Uhr – 18:45 Uhr
Cannabis bei Wirbelsäulenschmerzen
– Schmerzzentrum
Sebastian Ciupa
Leiter Caritas Schmerzzentrum


Ab 18:45
Kollegialer Austausch beim Abendessen im Restaurant DA MICHELINO

 

Save the Date:

Die nächste Orthopädische Veranstaltung findet statt am:

  • Mittwoch, 16. Oktober 2024, ab 18 Uhr
 

Sie sind dabei?

  • Mittwoch, 24. April 2024
  • ab 16:30 Uhr
  • Restaurant DA MICHELINO
    Falkentaler Steig 128
    13465 Berlin

Zur Zertifizierung angemeldet!

Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen spannenden Abend.
 

Bei Fragen wenden Sie sich an:
Johanna Lässing

Leiterin Einweisermanagement
Caritas Gesundheit Berlin gGmbH
Telefon: +49 152 063 624 35
E-Mail: j.laessing@caritas-krankenhilfe-berlin.de

Chefarztwechsel in der Fachabteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Berlin, 15.02.2024 – Die Caritas-Klinik Dominikus informiert darüber, dass in der Fachabteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie eine personelle Veränderung bevorsteht.

Dr. Daniel Patzak, Chefarzt und Leiter des Gallen- und Hernienzentrums, hat sich für eine berufliche Neuorientierung entschieden und wird seine Tätigkeit mit Ablauf des 29.02.2024 beenden.

Herr Dr. Patzak ist mit Beginn des Jahres 2011 als Oberarzt in die Klinik eingetreten, übernahm zum 01.12.2012 die Funktion des Leitenden Oberarztes und wurde am 01.02.2019 Chefarzt der Fachabteilung.

In diesen Zeitraum fällt unter anderem die Trennung der Fachabteilung für Chirurgie in eine Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie eine Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie. Herr Dr. Patzak war an der Gestaltung dieser Strukturveränderung maßgeblich beteiligt und hat durch seinen Einsatz die Entwicklung seiner Fachabteilung wesentlich vorangetrieben. Dabei ist insbesondere die Gründung des Darmzentrums (MiETz) hervorzuheben, mit dem die Klinik auf dem Gebiet der minimalinvasiven endoskopischen Operationstechniken neue Wege beschritten hat. Geschäftsführung und Klinikleitung danken Herrn Dr. Patzak sehr für seine über 13 Jahre währende Treue und Verantwortung gegenüber unserem Haus, den Kollegen und vor allem unseren Patienten und wünschen ihm beruflich weiterhin viel Erfolg sowie privat alles Gute für die Zukunft!

Jeder Abschied ist auch zugleich ein neuer Anfang.

Aus diesem Grund teilt die Caritas Gesundheit Berlin gGmbH mit, dass ab 01.03.2024 Herr Dr. Holmer als neuer Chefarzt der Fachabteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie tätig wird.

Herr Dr. Christoph Holmer wird diese wichtige Position übernehmen und sein Fachwissen sowie seine langjährige Erfahrung in diesem Bereich einbringen.

Herr Dr. Holmer ist Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie mit einer beeindruckenden Expertise, die er während seiner Tätigkeiten in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie der Charité – Universitätsmedizin sowie der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des St. Joseph Krankenhauses Berlin erworben hat.

Die Schwerpunkte des 46-jährigen Dr. Holmer liegen insbesondere in der chirurgischen Koloproktologie, der Behandlung entzündlicher Darmerkrankungen, der onkologischen Chirurgie, der Hernienchirurgie, der minimalinvasiven Operationsmethoden sowie der abdominellen Notfallchirurgie.

Mit großer Freude kehrt der gebürtige Hermsdorfer zu seinen Wurzeln zurück.

Dr. Holmer legt besonderen Wert darauf, als verlässlicher chirurgischer Behandlungspartner in enger Zusammenarbeit mit allen Abteilungen der Klinik und den niedergelassenen Kolleg:innen die Patienten individuell und auf höchstem Niveau bestmöglich zu versorgen.

Wir laden Sie herzlich ein, Dr. Holmer persönlich kennenzulernen und mehr über seine medizinische Expertise zu erfahren. Bei Interesse an einem Interview oder weiteren Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Abgesagt: Hausarzt-Symposium “Aktuelle Proktologie” & “Neues Becken­bodenzentrum” am 17.04.2024

Für zuweisende Ärztinnen und Ärzte

Hausarzt-Symposium “Aktuelle Proktologie” & “Neues Becken­bodenzentrum”

Wir laden Sie herzlich zu unserem Hausarzt-Symposium ein.

Wir möchten Ihnen spannende Impulsvorträge präsentieren und freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen.

Die Zusammenarbeit sowie ein kollegialer Austausch mit Ihnen liegt uns dabei besonders am Herzen. Wir freuen uns daher sehr, Sie zu unserem Symposium begrüßen zu dürfen.

Sind Sie dabei?

Abgesagt

Programm

17:00 Uhr – 17:10 Uhr
Eröffnung
Dr. med. Paul Bogen, Dr. med. Gero Bauer

17:10 Uhr – 17:30 Uhr
Proktologie
Dr. med. Paul Bogen, Dr. med. Gero Bauer

 

17:10 Uhr – 17:30 Uhr
Beckenboden aus Proktologischer Sicht
Dr. med. Paul Bogen

17:50 Uhr – 18:10 Uhr
Harninkontinenz, Stuhlinkontinenz und Senkungsbeschwerden mit den neuen Therapieoptionen
Dr. med. Jens Rohne, Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. med. Pauline Vörös und Merle Kock, Fachabteilung Gynäkologie und Geburtshilfe, alle Caritas-Klinik Maria Heimsuchung, Prof. Dr. med. Annett Gauruder-Burmester, Leiterin Caritas Beckenbodenzentrum

18:10 Uhr – 19:00 Uhr
Fachlischer Austausch am Buffet

Referenten

Dr. med. Paul Bogen
FA für Viszeralchirurgie, leitender Oberarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie, Zentrumsleiter Proktologie, Caritas-Klinik Dominikus

Dr. med. Gero Bauer
FA für Viszeralchirurgie und Proktologie, Oberarzt Proktologie- und Viszeralchirurgie, Caritas-MVZ Berlin GmbH

Dr. med. Jens Rohne
FA für Gynäkologie und Geburtshilfe, Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe Caritas-Klinik Maria Heimsuchung

Prof. Dr. med. Annett Gauruder-Burmester
FA für Gynäkologie und Geburtshilfe, Zentrumsleiterin Caritas Beckenbodenzentrum Berlin

 

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz:

 


Die Zertifizierung und Anerkennung der Veranstaltung ist bei der Ärztekammer Berlin angemeldet.

 

Ihre Gastgeber:innen


Dr. med. Paul Bogen

Facharzt für Viszeralchirurgie
Caritas-Klinik Dominikus

Zentrumsleiter
Caritas Proktologiezentrum Berlin

 


Dr. med. Gero Bauer

Facharzt für Viszeralchirurgie und Proktologie
Caritas-MVZ Berlin GmbH

 

 

 


Dr. med. Jens Rohne

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Caritas-Klinik Maria Heimsuchung

Chefarzt
Gynäkologie und Geburtshilfe Caritas-Klinik Maria Heimsuchung

 


Prof. Dr. med. Annett Gauruder-Burmester

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Caritas-Klinik Maria Heimsuchung

Zentrumsleiterin
Caritas Beckenbodenzentrum Berlin

 

 

Halswirbelsäulentherapie: Infoabend am 09.04.2024

Einladung zum Medizinischen Infoabend mit Tim Rumler-von Rüden!

Entdecken Sie die Zukunft der Halswirbel­säulen­therapie!

Nacken- und Kopfschmerzen, Schwindel und Verspannungen – Beschwerden an der Halswirbelsäule sind oft belastend. 

Mit fortschrittlichen Behandlungsmethoden können Halswirbelsäulenbeschwerden effektiv behandelt werden. Von innovativen Technologien bis hin zu modernen Therapieansätzen – unser Wirbelsäulenspezialist zeigt Ihnen, wie diese Methoden gemeinsam wirken, um gezielt auf die Bedürfnisse Ihrer Halswirbelsäule einzugehen. 

Erfahren Sie, wie individuelle Therapiekombinationen dazu beitragen können, Schmerzen zu lindern, die Beweglichkeit zu verbessern und die Lebensqualität zu steigern. Informieren Sie sich über die Entwicklungen in der Halswirbelsäulentherapie für ein gesundes und schmerzfreies Leben! 

Der Zentrumsleiter des Caritas Wirbelsäulenzentrums Berlin freut sich, Sie begrüßen zu dürfen und gemeinsam Lösungen für Ihre Haslwirbelsäulenproblme zu finden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die wichtigsten Eckdaten auf einem Blick:

  • Dienstag, 09.04.2024 um 17:00 Uhr
  • Kurhausstraße 30, 13467 Berlin-Reinickendorf
  • Caritas-Klinik Dominikus im Dominikus-Saal
  • EINTRITT FREI!
  • Wir bitten um Anmeldung

Künstliches Hüftgelenk: Infoabend am 26.03.2024

Einladung zum Medizinischen Infoabend mit Tariq Qodceiah und Dr. med. Iris Kraus!

Künstliches Hüftgelenk: Befreien Sie sich von anhaltenden Hüftschmerzen – sicher und schonend! 

Leiden Sie unter Hüftschmerzen, die Ihr Leben dauerhaft beeinträchtigen? Dann lassen Sie sich nicht länger quälen! Wir laden Sie herzlich zu unserem Infoabend ein, bei dem Sie die neuesten Wege zur Befreiung von Hüftschmerzen entdecken können, ohne sich vor dem Eingriff fürchten zu müssen.

 

 

 

 

 

Unser renommierter Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Leiter des Caritas Hüftzentrums, Tariq Qodceiah, wird Sie durch die modernsten Methoden bei Hüftoperationen führen. Erfahren Sie, wie die schonende AMIS-Methode eine minimal-invasive Implantation von Hüftprothesen ermöglicht. Dr. Iris Kraus, Chefärztin Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, wird Ihnen die Fast Track-Behandlung vorstellen, mit der eine rasche Mobilisierung und angenehme Genesung nach der Operation gewährleistet wird.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Die wichtigsten Eckdaten auf einem Blick:

  • Dienstag, 26. März 2024 um 17:00 Uhr
  • Kurhausstraße 30, 13467 Berlin-Reinickendorf
  • Caritas-Klinik Dominikus im Dominikus-Saal
  • EINTRITT FREI!
  • Wir bitten um Anmeldung

4. Notfallmedizinische Fortbildung Nord am 13.03.2024

Für Notärzt:innen, Retter:innen, Interessierte

Fortbildung, Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, Gastroenterologie

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir auch im Jahr 2024 wieder unsere erfolgreiche Fortbildungsreihe “Notfallmedizinische Fortbildung Nord” anbieten werden. Wir laden Sie herzlich zur bereits vierten und ersten im Jahr 2024 ein.

In diesen Fortbildungen werden erfahrene Kolleginnen und Kollegen praxisnahe Inhalte vermitteln. Die Zusammenarbeit sowie ein kollegialer Austausch mit Ihnen liegen uns dabei besonders am Herzen.

Wir freuen uns daher sehr, Sie zu unserer Fortbildung begrüßen zu dürfen.

Sind Sie dabei?

Wann?
Mittwoch, 13. März 2024, 18:00 bis 21:00 Uhr

Wo?
Caritas-Klinik Maria Heimsuchung
– im Kavalierhaus
Breite Straße 46/47, 13187 Berlin

 

Programm

18:00 Uhr – 18:15 Uhr
Begrüßung
Bernd Seehausen

18:15 Uhr – 19:15 Uhr
“Die gastrointestinale Blutung in Präklinik und Klinik”
Dr. Fischer und Herr Seehausen


19:15 Uhr – 19:30 Uhr
Diskussion


19:30 Uhr – 19:45 Uhr

Pause

19:45 Uhr – 20:45 Uhr
“Das akute Abdomen: Diagnostik und Therapie von der Straße bis in den OP”
Dr. Haase und Herr Seehausen


20:45 Uhr – 21:00 Uhr
Diskussion

Referenten

Bernd Seehausen
Facharzt für Innere Medizin, Chefarzt Zentrale Notaufnahme Caritas-Klinik Dominikus, Chefarzt Zentrale Notaufnahme Caritas-Klinik Maria Heimsuchung

Dr. med. Andreas Fischer
FA für Innere Medizin und Gastroenterologie, Chefarzt Innere Medizin und Gastroenterologie Caritas-Klinik Maria Heimsuchung, Zentrumsleiter Caritas Endoskopiezentrum Berlin-Pankow

Dr. med. Oliver Haase
FA für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie, Chefarzt Virzeralchirurgie Caritas-Klinik Maria Heimsuchung, Zentrumsleiter Caritas Darmzentrum Berlin

 

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz:

 


Die Fortbildungsveranstaltungen sind zur Zertifizierung angemeldet.

 

Ihr Gastgeber


Bernd Seehausen

Facharzt Innere Medizin
Chefarzt Zentrale Notaufnahme Caritas-Klinik Dominikus
Chefarzt Zentrale Notaufnahme C
aritas-Klinik Maria Heimsuchung

Hüft- / Rückenschmerzen: Infoabend am 14.03.2024

Einladung zum Medizinischen Infoabend mit Tariq Qodciah und Tim Rumler-von Rüden!

Wenn es in der Hüfte oder dem Rücken schmerzt: Schonende und innovative Therapieansätze und OP-Methoden!

Hüftschmerzen beeinträchtigen Ihr Leben? Oder plagen Sie Rückenschmerzen? Lassen Sie sich nicht länger quälen!

Tariq Qodceiah

Unser renommierter Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Leiter des Caritas Hüftzentrums, Tariq Qodceiah, führt Sie durch die modernsten Methoden bei Hüftoperationen. Erfahren Sie, wie die schonende AMIS-Methode eine minimal-invasive Implantation von Hüftprothesen ermöglicht und wie die Fast Track-Behandlung eine rasche Mobilisierung nach der Operation gewährleistet.

Tim Rumler-von Rüden

Fortschrittliche Behandlungsmethoden, moderne Therapieansätze bis hin zu innovativen Technologien wie der Robotik in der Wirbelsäulenchirurgie, um Schmerzen zu lindern und die Lebensqualität zu steigern. Darüber informiert der Wirbelsäulenspezialist Herr Tim Rumler-von Rüden, Teamchefarzt und Leiter des Caritas-Wirbelsäulenzentrum Berlin.

Melden Sie sich jetzt an und informieren sich über hochmoderne medizinische Entwicklungen für ein gesundes und schmerzfreies Leben.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Die wichtigsten Eckdaten auf einem Blick:

  • Donnerstag, 14.03.2024, 16:00 Uhr
  • Hamburger Str. 14, 14641 Nauen
  • Evangelisches Gemeindehaus St. Jacobi
  • EINTRITT FREI!
  • Wir bitten um Anmeldung