Erzbischof Dr. Koch predigte in der Dominikus-Kapelle

„Fürchtet euch nicht“

Am 12.12.2021 besuchte Erzbischof Heiner Koch die Kapelle der Caritas-Klinik Dominikus, um für die Ordensschwestern und andere Gäste eine Heilige Messe zu zelebrieren.

Im Mittelpunkt seiner Predigt stand Philipper 4.4-7 mit der Aufforderung: „Freut euch allezeit!“ Der Erzbischof warb auch für Dankbarkeit und Vertrauen in der von den Belastungen der Corona-Pandemie geprägten Zeit.

Im Anschluss an die Heilige Messe luden die Ordensschwestern um Priorin Sr. M. Damiana noch zu einem Gedankenaustausch bei Kaffee, Brötchen und Kuchen in ihre Klausur ein. Hierbei erkundigte sich der Erzbischof nach dem Wohlergehen der Ordensschwestern, der Klinik und ihrer Mitarbeiter. Zum Abschied überreichte der Erzbischof allen Teilnehmern das Sonderpostwertzeichen der Deutschen Post für dieses Weihnachten. Das Motiv ist ein Bildausschnitt des Gemäldes „Verkündungsengel“ des Malers Johann Michael Hertz (1725-1790) mit der Botschaft: „Fürchtet euch nicht“.

Erzbischof Dr. Koch mit Ordensschwestern und der Krankenhausseelsorgerin Corina Martinas

Aktuelles

Kontakt

Caritas-Klinik Dominikus
Kurhausstraße 30
13467 Berlin

Zentrale 030/4092 -0
Zentrale Notaufnahme  030/4092 -390

 

Senden Sie uns eine Nachricht.

 


So finden Sie uns.