Einladung zum Medizinischen Infoabend mit PD Dr. med. Christoph Holmer!

Zurück zur Leichtigkeit des Lebens: Gallen- und Hernienzentrum Caritas-Klinik Dominikus!

Leiden Sie unter belastenden Gallenproblemen oder Hernien (Eingeweidebruch)?

Langanhaltende Schmerzen begleiten viele Betroffene, unabhängig des Lebensalters, bevor sie ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Eine frühzeitige Diagnose ist jedoch entscheidend, um Komplikationen zu minimieren.

Wir sind auf die Behandlung dieser Probleme spezialisiert und bieten Ihnen erstklassige allgemein- und viszeralchirurgische Expertise. Von Diagnostik bis Nachsorge: Wir kümmern uns individuell um Ihre Gesundheit.

Mithilfe minimalinvasiver Operationstechniken sind meistens nur winzigen Einschnitte notwendig, um mit Kameras und speziellen Instrumente größere Narben zu vermeiden. Diese Methode ist nicht nur ästhetisch vorteilhaft, sondern reduziert auch postoperative Schmerzen, verringert das Risiko von Komplikationen und unterstützt eine schnellere Rückkehr zur Normalität.

Infoabend mit PD Dr. med. Christoph Holmer (künftiger Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie & künftiger Leiter Gallen- und Hernienzentrum Berlin) am 27.02.2024 um 17 Uhr im Dominikus-Saal der Caritas-Klinik Dominikus Berlin-Reinickendorf, Kurhausstraße 30.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter chirurgie@dominikus-berlin.de oder 030/4092-521.

 

Alle wichtigen Eckdaten auf einem Blick:

  • Dienstag, 27.02.2024 um 17:00 Uhr
  • Kurhausstraße 30, 13467 Berlin-Reinickendorf
  • Caritas-Klinik Dominikus im Dominikus-Saal
  • EINTRITT FREI!
  • Anmeldung erforderlich