Trotz Dickdarmkrebs gesund werden: Chefarzt Dr. Patzak klärt beim medizinischen Infoabend über die Möglichkeiten auf. In diesem Zusammenhang stellt er auch das minimal-invasive endoskopische Tumorzentrum (MiETz) der Caritas-Klinik Dominikus vor.

 

Wann: am 23.11. um 17:00 Uhr

Wo: Dominikus-Saal, Kurhausstr. 30, 13467 Berlin

Referent: Dr. med. Daniel Patzak, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie / Proktologie

Anmeldung erforderlich unter: 030 4092 521

 

Es gilt die 3G-Regel.

 

Vor einem Jahr, am 01.November 2020, eröffnete in der Caritas-Klinik Dominikus das MiETz (minimal invasives endoskopisches Tumorzentrum), ein Zentrum zur Behandlung von Krebserkrankungen des Dick- und Enddarmes. Denn grundlegend für eine erfolgreiche Behandlung ist die chirurgische Qualität des operativen Eingriffes. Unter der Leitung des chirurgischen Chefarztes Dr. med. Daniel Patzak und dem leitenden Oberarzt David Schediwy ist mit dem MiETz ein Experten-Netzwerk entstanden, das den komplexen Anforderungen an eine heutige Krebstherapie Rechnung trägt und eine hohe Heilungsrate bei einem Dickdarmkrebs ermöglicht.

 

Aktuelles

Kontakt

Caritas-Klinik Dominikus
Kurhausstraße 30
13467 Berlin

Zentrale 030/4092 -0
Zentrale Notaufnahme  030/4092 -390

 

Senden Sie uns eine Nachricht.

 


So finden Sie uns.