Verwirrtheit nach der Narkose
Wann und warum das vorkommen kann – wir klären Sie auf.

Die Caritas-Klinik Dominikus Berlin-Reinickendorf führt die Veranstaltungsreihe zu medizinischen Themen fort. Ärzte, Pfleger und Therapeuten informieren über Krankheitsbilder und Behandlungsmöglichkeiten und bieten die Möglichkeit, persönlich ins Gespräch zu kommen. Die kostenfreien Veranstaltungen finden im Dominikus-Saal der Caritas-Klinik Dominikus, Kurhausstraße 30, 13467 Berlin statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Wann und warum es zur Verwirrtheit nach Narkosen kommen kann, erklärt die Chefärztin der Abteilung Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin Frau Dr. Iris Kraus.

Termin:

Datum:         13.08.2019 um 17:00 Uhr

Thema:         Verwirrtheit nach der Narkose

Referent:      Dr. med. Iris Kraus
                       Chefärztin der Abteilung Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin

Weitere Informationen:

Monique Bräuer 030 40 92-321 oder 0176 10 62 79 18

Schauen Sie bitte vor jeder Veranstaltung auf der Internetseite www.caritas-klinik-dominikus.de ob es eventuelle Änderungen gibt!
Gerne können Sie sich auch telefonisch erkundigen

Aktuelles

Kontakt

Caritas-Klinik Dominikus
Kurhausstraße 30
13467 Berlin

Zentrale 030/4092 -0
Zentrale Notaufnahme  030/4092 -390

 

Senden Sie uns eine Nachricht.

 


So finden Sie uns.