Innovation in der Hüftendoprothetik

Innovation in der Hüftendoprothetik

Der Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie Dr. Andreas Pappas, setzte erstmalig in Berlin, eine Hüftendoprothese mit der AMIS-Methode (Anterior Minimally Invasive Surgery) ein. AMIS beschreibt bei der Operation des künstlichen Hüftgelenkes, den einzig wahren, optimal muskelschonenden Zugangsweg zum Gelenk. Statt einem üblicherweise ca. 20 cm langen Schnitt, werden bei der neuen OP-Technik nur 5 – 8 cm benötigt.

Da bei der AMIS-Hüftoperation zwischen zwei Muskeln mit großem Sicherheitsabstand zu Blutgefäßen und Nerven zum Hüftgelenk eingegangen wird, müssen keine Muskeln eingeschnitten oder durchtrennt werden, wie es bei allen anderen Operationsmethoden der Fall wäre. So verläuft die Heilung schneller und der Patient/die Patientin hat weniger Schmerzen und ist sogar am Tag der OP wieder mobil.

Leiden Sie unter Hüftschmerzen?
Die minimal invasive Hüftendoprothetik könnte eine Lösung für Sie sein.
Zu diesem Thema informiert, am 22.10.2019 – 17:00 Uhr Chefarzt Dr. Andreas Pappas, im Dominikus-Saal der Caritas-Klinik Dominikus.

Weitere Informationen:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Monique Bräuer 030/ 4092-321 oder 0176/ 10 62 79 18
E-Mail: m.braeuer@dominikus-berlin.de – www.caritas-klinik-dominikus.de

Medizinischer Infoabend am 22.10.2019

Minimal-invasive Hüftendoprothetik in der Caritas-Klinik Dominikus

Die Caritas-Klinik Dominikus Berlin-Reinickendorf führt die Veranstaltungsreihe zu medizinischen Themen fort. Ärzte, Pfleger und Therapeuten informieren über Krankheitsbilder und Behandlungsmöglichkeiten und bieten die Möglichkeit, persönlich ins Gespräch zu kommen. Die kostenfreien Veranstaltungen finden im Dominikus-Saal der Caritas-Klinik Dominikus, Kurhausstraße 30, 13467 Berlin statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Zum Thema “Hüftschmerzen? – minimal invasive Hüftendoprothetik könnte eine Lösung für Sie sein“ informiert Sie an diesem Abend der Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie.

Termin:

Datum:         22.10.2019 um 17:00 Uhr

Thema:         „Leiden Sie unter Hüftschmerzen? – minimal invasive Hüftendoprothetik könnte eine Lösung für Sie sein“

Referent:      Dr. Andreas Pappas
                       Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie
                
Weitere Informationen:

Monique Bräuer 030 40 92-321 oder 0176 10 62 79 18

Schauen Sie bitte vor jeder Veranstaltung auf der Internetseite www.caritas-klinik-dominikus.de ob es eventuelle Änderungen gibt!
Gerne können Sie sich auch telefonisch erkundigen

Knie- und Hüftschmerzen

Knie- und Hüftschmerzen?

Die Caritas-Klinik Dominikus Berlin-Reinickendorf führt die Veranstaltungsreihe zu medizinischen Themen fort. Ärzte, Pfleger und Therapeuten informieren über Krankheitsbilder und Behandlungsmöglichkeiten und bieten die Möglichkeit, persönlich ins Gespräch zu kommen. Die kostenfreien Veranstaltungen finden im Dominikus-Saal der Caritas-Klinik Dominikus, Kurhausstraße 30, 13467 Berlin statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Der nächste Termin der Veranstaltungsreihe ist:

Datum:         07.05.2019 um 17:00 Uhr

Thema:        Knie- und Hüftschmerzen
                      Diagnostik und Behandlung bei Arthrose

Referenten: Chefarzt Dr. med. Dirk Flachsmeyer

Weitere Informationen:

Monique Bräuer 030 40 92-321 oder 0176 10 62 79 18

Schauen Sie bitte vor jeder Veranstaltung auf der Internetseite www.caritas-klinik-dominikus.de ob es eventuelle Änderungen gibt!
Gerne können Sie sich auch telefonisch erkundigen.

Knie- und Hüftschmerzen am 16.10.2018 – Diagnostik und Behandlung bei Arthrose

Knie- und Hüftschmerzen | Diagnostik und Behandlung bei Arthrose

Das Dominikus-Krankenhaus Berlin startete am 09.01.2018 mit dem Thema „Herzinfarkt“ eine Veranstaltungsreihe zu medizinischen Themen. Ärzte, Pfleger und Therapeuten informieren über Krankheitsbilder und Behandlungsmöglichkeiten und bieten die Möglichkeit, persönlich ins Gespräch zu kommen. Die kostenfreien Veranstaltungen finden im Dominikus-Saal des Dominikus-Krankenhauses, Kurhausstraße 30, 13467 Berlin statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Der nächste Termin der Veranstaltungsreihe ist:

Datum:         16.10.2018 um 17:00 Uhr

Thema:        Hüft- und Knieschmerzen – Diagnostik und Behandlung bei Arthrose

Referenten: Chefarzt Dr. Dirk Flachsmeyer

Inhalte:

Ursachen; Häufigkeit von Arthrose; Prophylaxe; Knorpeltherapie; konservative Therapie; Eigentherapie; Operationen bis hin zum künstlichen Gelenk

 

Weitere Informationen:

Monique Bräuer 030 40 92-321 oder 0176 10 62 79 18

Schauen Sie bitte vor jeder Veranstaltung auf der Internetseite www.dominikus-krankenhaus-berlin.org ob es eventuelle Änderungen gibt!
Gerne können Sie sich auch telefonisch erkundigen.

Veranstaltungsreihe 2018

 

VERANSTALTUNGSREIHE 2018

 

Veranstaltungsreihe 2018 im Dominikus-Krankenhaus Berlin

Das Dominikus-Krankenhaus Berlin startet in diesem Jahr eine Veranstaltungsreihe zu medizinischen Themen.
Ärzte, Pfleger und Therapeuten informieren über Krankheitsbilder und Behandlungsmöglichkeiten und bieten die Möglichkeit, persönlich ins Gespräch zu kommen.
Die kostenfreien Veranstaltungen finden im Dominikus-Saal des Dominikus-Krankenhauses, Kurhausstraße 30, 13467 Berlin statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Themen & Termine

 
MAI

08.05.2018, 17:00 Uhr, Darmkrebsvorsorge, Oberärztin Dr. Andrea Runck

15.05.2018, 17:00 Uhr, Behandlungsmöglichkeiten bei rheumatischen Erkrankungen, Chefarzt Dr. Dirk Flachsmeyer

 

JUNI

12.06.2018, 17:00 Uhr, Fahrtauglichkeit im Alter, Chefärztin Dr. Sibylle Gebauer

 

JULI

10.07.2018, 17:00 Uhr, Schmerztherapie, Leitende Oberärztin Dr. Danuta May

 

AUGUST

14.08.2018, 17:00 Uhr, Kardio-Check durch MRT, Chefarzt Dr. Christian Nitzsche

 

SEPTEMBER

01.09.2018, 10:00 – 16:00 Uhr, Tag der offenen Tür

11.09.2018, 17:00 Uhr, Gallensteinleiden, Chefarzt Dr. Michael Pieschka / Leitender Oberarzt Dr. Daniel Patzak

 

OKTOBER

09.10.2018, 17:00 Uhr, Altersmedizin, Chefärztin Dr. Sibylle Gebauer

16.10.2018, 17:00 Uhr, Knie- & Hüftschmerzen-Diagnostik und Behandlung bei Arthrose, Chefarzt Dr. Dirk Flachsmeyer

 

NOVEMBER

13.11.2018, 17:00 Uhr, Was ist Intensivmedizin?, Chefärztin Dr. Iris Kraus

 

DEZEMBER

11.12.2018, 17:00 Uhr, Wenn der Fuß schmerzt, Chefarzt Dr. Dirk Flachsmeyer

 

 


weitere Beiträge


 

Hernienchirurgie

Hernienchirurgie

Medizinischer Infoabend: Hernienchirurgie Plötzlich sticht es in der Seite und beim Heben, Pressen oder Husten verstärkt sich der Schmerz? Dann könnte es sich um einen Leistenbruch handeln, auch Leistenhernie genannt. Dabei brechen ...
Weiterlesen …
Aus dem Alltag einer Notärztin

Aus dem Alltag einer Notärztin

Wenn jede Minute zählt ... aus dem Alltag einer Notärztin   Bei einem Notfall sind die ersten Minuten entscheidend. In Sekundenschnelle muss der Notarzt Entscheidungen treffen und lebensrettende Maßnahmen einleiten. Oft kann ...
Weiterlesen …

 

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Monique Meyer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 030/ 4092-321 oder 0176 10 62 79 18
Fax. 030/ 4092-411
m.meyer@dominikus-berlin.de