Unser Qualitätsmanagement

 

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige und Freunde,

Ihre Meinung ist uns wichtig, damit wir die Abläufe und die Zusammenarbeit in unserem Krankenhaus weiter verbessern können.

Wir freuen uns, wenn Sie sich die Zeit nehmen unseren Grünen Fragebogen auszufüllen. Sie können dies während Ihres Aufenthaltes oder Besuchs tun oder wenn Sie wieder Zuhause sind.

Hier finden Sie den Grünen Fragebogen zum herunterladen:

Grüner Fragebogen | Ihre Meinung ist uns wichtig

Laden Sie den Fragebogen herunter und senden Sie den ausgefüllten Fragebogen per E-Mail an Frau Heike Dragowsky aus unserem Qualitätsmanagement.

 

 

Was ist Qualitätsmanagement
in einem Krankenhaus?

Wir haben den Anspruch, die Behandlung unserer Patientinnen und Patienten stets zu verbessern und auf dem neuesten Stand der anerkannten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu halten.

Abläufe in unserm  Krankenhaus sind an unseren Patientinnen und Patienten ausgerichtet, sollen reibungslos funktionieren, so dass kompetent, schnell und effizient geholfen werden kann. Hierbei arbeiten verschiedene Berufsgruppen mit sehr gut ausgebildeten Fachkräften Hand in Hand. Voraussetzung dafür ist die Umsetzung unserer festgelegten Ziele, Prozesse, Strukturen, Kommunikationswege und Verantwortlichkeiten.

Der Kerngedanke des Qualitätsmanagements ist es, sich stets zu verbessern und die Sicherheit zu erhöhen. Daher haben wir ein System etabliert und ausgebaut, was es uns ermöglicht, Potentiale zu erkennen und entsprechende Maßnahmen abzuleiten und umzusetzen. Jede Mitarbeiterin/ Jeder Mitarbeiter ist Teil dieses Qualitätsmanagementsystems.

Wir suchen unsere Partner mit Bedacht und bleiben mit Ihnen in engem Kontakt verbunden, so dass unsere hohen Qualitätserwartungen auch durch unsere Patientinnen und Patienten erlebbar sind, wenn wir z.B. bei Leistungen zur Reinigung und dem Catering unterstützt werden.

Die Rückmeldungen unserer Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen sind sehr wertvoll. Besonderen Wert ziehen wir daraus, wenn Anregungen persönlich vorgetragen werden, da dann anhand des konkreten Beispiels eine konkretere Analyse erfolgen kann.

Wir stellen uns seit Jahren erfolgreich der externen Überprüfung unseres Qualitätsmanagementsystems.

 

 

Externe Prüfung zur DIN-NORM
DIN EN ISO 9001

2002 wurde für das gesamte Dominikus-Krankenhaus Berlin ein Qualitätsmanagementsystem aufgebaut und erstmals im Jahr 2005 und fortwährend erfolgreich zertifiziert.

Seit 2014 stellen wir uns der Internationalen Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001. Dies bedeutet, dass sich das gesamte Krankenhaus jährlich der externen Überprüfung von Auditoren einer akkreditierten Zertifizierungsgesellschaft unterzieht. Die positiven Rückmeldungen in den letzten Jahren sind Bestätigung und Antrieb zugleich, unser Qualitätsmanagementsystem entsprechend weiterzuentwickeln und unseren Qualitätsanspruch strukturiert zu verfolgen.  

Unser aktuelles Qualitätsmanagement-Zertifikat ist bis zum 03.12.2017 gültig und umfasst alle Prozesse, Strukturen und Ergebnisse der ambulanten, teilstationären und stationären Versorgung.

Im Jahr 2015 wurde die Internationalen Qualitätsmanagement-Norm umfassend überarbeitet. Entsprechende Anpassungen in unserem Qualitätsmanagementsystem wurden vorbereitet und umgesetzt, so dass die kommende Zertifizierung nach der revidierten Norm erfolgen kann. Darauf sind wir stolz und davon überzeugt zugleich, dass auch unsere Patientinnen und Patienten weiter profitieren werden.

 

 

Qualität
& Sicherheit


In Anerkennung unserer Ergebnisse in der Hernienchirurgie wurde unserer Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie 2015 das Siegel „Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie der DHG“ (Deutsche Herniengesellschaft) verliehen.

Für die Zertifizierung werden die Qualität der Behandlung, die Versorgungsabläufe und die Behandlungsergebnisse regelmäßig geprüft.

In der Hernienchirurgie werden Brüche oder Risse in der Bauchhöhle operativ behandelt.



 

 

Hygiene

Jeder von uns kann einen Beitrag zur Hygiene leisten. Zum Schutz unserer Patienten und unserer Mitarbeiter sorgen wir täglich dafür, dass die Hygiene in unserem Krankenhaus gewährleistet ist.

• Erfahren Sie mehr

Patientenfürsprecher

Unser Patientenfürsprecher steht Ihnen als neutraler Berater gerne zur Seite. Sie erreichen ihn mittwochs während seiner Sprechstunde. Darüber hinaus können Sie ihn auch per E-Mail über Ihr Anliegen informieren.

• Erfahren Sie mehr

Gästebuch

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, ihre Kritik und ihr Lob. Ihre Rückmeldung ermöglicht es uns, den Aufenthalt in unserem Krankenhaus auch weiterhin zu verbessern.

• Schreiben Sie uns

Unsere Abteilungen

Erfahren Sie mehr über unsere Abteilungen, unsere medizinischen Schwerpunkte und die Ärztinnen und Ärzte, die für Ihre Gesundheit arbeiten.

• Abteilungen im Überblick